13.09.2010

Bürgerhaushalte fördern Sparpolitik

Dirk Adams: Beteiligung trägt zur Lösung finanzieller Probleme bei

Die Thüringer Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  begrüßt die Erarbeitung von so genannten Bürgerhaushalten in den Kommunen.

„Derartige Verfahren können viele lokale Konfliktpotenziale auflösen und erheblich zum Sparen beitragen“, so der kommunalpolitische Sprecher Dirk  Adams.

In diesem Zusammenhang verweist der bündnisgrüne Abgeordnete auf die Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens zum Bürgerhaushalt 2009 in Jena. Dort betrachtete eine große Mehrheit der Bürger die Rückführung der Verschuldung als höchste Priorität. „Am Beispiel Jena ist deutlich zu sehen, dass die Einbeziehung des Bürgerwillens zur einer verantwortungsvollen Finanzpolitik beitragen kann“, schließt Adams.

zurück

URL:https://dirkadams.de/presse/2010/expand/316681/nc/1/dn/1/